» Die Bezugspersonen sind mir richtig ans Herz gewachsen. «

NUR FÜR KURZE ZEIT

Es gibt immer wieder Situationen im Leben von Seniorinnen und Senioren, die eine stationäre Pflege auf Zeit kurzfristig erforderlich machen. Vor allem nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ist es sinnvoll, die Patientin oder den Patienten durch eine  betreute Kurzzeitpflege schonend auf das Leben in den eigenen vier Wänden wieder vorzubereiten. Auch wenn der pflegende Angehörige selbst mal eine Auszeit benötigt oder vorübergehend ausfällt, ist diese Art der Betreuung eine ideale Lösung.

Das AWO Hermann-Koch-Seniorenzentrum ermöglicht mit seinen vier ständigen Kurzzeitpflegeplätzen älteren Menschen eben diese temporäre stationäre Pflege. Darüber hinaus stehen weitere acht so genannte eingestreute Kurzzeitpflegeplätze auf vorübergehend zu diesem Zeitpunkt nicht belegten vollstationären Pflegeplätzen zur Verfügung. Wir beraten Sie gern zu möglichen Kostenbeteilungen der Pflegekassen an der Kurzzeitpflege.

Nach oben